Harry Potter Blog

Alles zu Harry Potter

Monat: Januar 2008

Daniel Radcliffe wieder Single!?

Harry Potter Star Daniel Radcliffe ist wieder Single. Laut der britischen Zeitung „News of the World“, sollen sich der 18 Jährige Daniel Radcliffe und die 22 Jährige irische Schauspielerin Laura O’Toole getrennt haben.

O’Toole und Radcliffe haben sich sich 2007 bei Proben des Theaterstücks „Equus“ kennengelernt. Dort traten beide in einer Szene nackt auf.

Alles Gute Terence Bayler

Terence Bayler der den blutigen Baron in Harry Potter und der Stein der Weisen gespielt hat, wird heute 78 Jahre alt. Terence Bayler ist in Wanganui, Neu Seeland am 24.  Januar 1930 geboren worden.

Timothy Spall wieder als Peter Pettigrew dabei

Timothy Spall hat gegenüber moviehole.net bestätigt, dass er im nächsten Harry Potter Film, wieder als Peter Pettigrew dabei ist. Doch nicht nur in Harry Potter und der Halbblutprinz ist er dabei, auch im Finalen, in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, soll er mit dabei sein. Da wird er dann unter anderem eine „sehr große Szene“ haben.

Daniel Radcliffe spielt in einem Kriegsdrama mit

Der junge Daniel Radcliffe, einst Harry Potter Star, wird erwachsen. Nicht nur mit dem erreichen des 18 Lebensjahr, sondern auch im Bereich der Filme. Nach Harry Potter und December Boys spielt Daniel nun nämlich in einem Kriegsdrama mit.

Weiterlesen

J. K. Rowling Dokumentation online

Die Dokumentation über Harry Potter Autorin J. K. Rowling kann nun auch kostenlos über das Internet angeschaut werden. Man findet sie unter folgendem Link: www.tvcatchup.com/watch/15050/ Damit man den Film anschauen kann, wird eine kostenlose Registrierung benötigt. Diese geht aber in einer Minute von der Hand.

Der Dokumentarfilm J. K. Rowling… A Year in the Life wurde am 30. Dezember 2007 im Fernsehen ausgestrahlt. Er stammt vom Dokumentarfilmer James Runcie, der J.K. Rowling das ganze letzte Jahr begleitete und so auch bei der Fertigstellung ihres letzten Harry Potter Bandes dabei war.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén