Harry Potter Blog

J.K. Rowling hat nach langer Zeit wieder ihre Homepage aktualisiert. Genauer gesagt hat sie einen neuen Eintrag in die „Gerüchteküche“ veröffentlicht. So antwortete sie auf das Gerücht, das eine J.K. Rowling auf den Social Networking Seiten, wie MySpace, Bebo oder ähnliche, die echte sei, das dies nicht stimme. Sie selbst hätte auf keiner so einer Seite ein eigenes Profil.

Auf Social Networking Seiten, kann jeder ein eigenes Profil erstellen. Auf vielen Seiten findet man Faker die J.K. Rowling nachmachen.

Vor kurzem besuchte Schauspielerin Emma Watson Burberry und Vantiy Fair Party in der National Portrait Gallery. Dort werden von der Vanity Fair 150 ihrer berühmtesten Bilder ausgestellt.

Bilder von Emma auf der Vanity Fair Pary gibt es hier…

Nach Wochen von Erwartungen der tschechischen Harry Potter Fans und unzähligen unautorisierten Version des letzte Harry Potter Bandes, ist der offizielle letzte Band unter dem Namen „„Harry Potter a Relikvie Smrti“ in Tschechien vor drei Tagen erschienen.  Die offizielle Veröffentlichung in Tschechien hat im Kanzelsberger Buchladen statt gefunden. Dort soll um die 500 bis 600 Leute die Veröffentlichung gefeiert haben, meinte die Organisatorin Klára Honzíková.

In den tschechischen Supermärkten soll  Harry Potter a Relikvie Smrti ab dem 1. März stehen, um so durch den geringeren Preis nicht das ganze Geschäft der Buchläden zu zerstören.