Harry Potter Blog

Schwere Vorwürfe gegen Jamie Waylett (19): Er soll Cannabis gezüchtet und auch verkauft haben. Wie „The Sun“ berichtet, wurde Jamie Wayletts Audi in London von der Polizei angehalten. Angeblich fanden die Beamten acht Päckchen Cannabis in dem Wagen. Zur gleichen Zeit fand eine Razzia in seinem Haus im Londoner Stadtteil Camden statt. Auch dort wurde die Polizei fündig.

Zuhause bei seiner Mutter soll Jamie zehn Ableger der Cannabis-Pflanze als Hydro-Kultur herangezogen haben. Als Wert für diese Pflanzen schätzt die Polizei 2200 Euro.

„Es war ein relativ großer Fund“, bestätigt ein Polizist. „Wir befürchten sogar, dass er die Drogen, die wir im Auto gefunden haben, verkaufen wollte.“

Jamie Waylett spielt in den Filmen die Rolle von Harrys fiesem Schulkamerad und Draco Malfoys rechte Hand: Vincent Crabbe.


Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Leave a comment