10 Millionen Kopien vom sechsten Teil: Harry Potter und der Halbblutprinz wurden in Kanada verkauft. Dieser Erfolg kommentiert Raincoast Books, der Kanadische Verleger mit den Worten „außergewöhnlich“ und „beispiellos“
„Um es in den Kontext zu bringen, ein Bestseller in Kanada ist ein Buch das etwa 5000 Kopien oder mehr hat“, meint Handel Vizepräsident, Jamie Broadhurst.

„Vergleicht man dies mit Harry Potter sie würden alt aussehen“

Und nun wenn Harry Potter and the Deathly Hallows am 21 Juli erscheint meint er alle Rekorde zu brechen.

Schon jetzt berichten Buchhändler, das es mehr Vorbestellungen für den nächsten Harry Potter wären, wie in den Jahren davor.


Quelle: http://thechronicleherald.ca