Harry Potter Blog

Wird Harry Potter Autorin J.K. Rowlin schwach und wird doch ein neues Buch schreiben? Diese Frage darf man sich nach der letzten Bekanntgabe von der Autorin stellen. Sie meinte: „Seit ich den siebten Band fertig gestellt habe, erlebe ich immer öfter schwache Momente, in denen ich innerlich ‚Ja!‘ zu einem achten Roman sage“. Weiter meint sie: „Falls ich jemals – und das ist noch nicht sicher – ein weiteres Buch schreibe, wird es darin sicher nicht um Harry gehen, denn seine Geschichte ist zu Ende erzählt.“

So könnte es sein das es eventuell ein Buch über die Abenteuer der Herumtreiber, sprich Harrys Vater, Sirius Black, Peter Pettigrew und Remus Lupin geben wird. Auch die Geschichte des jungen Snapes, die Liebe zu Harrys Mutter oder das Wirken des schon damals bösen Lord Voldemort könnten Thema für eine spannende Geschichte werden. J.K. Rowling hätte genügend Stoff um weiter in die Welt des Harry Potters einzudringen.

Dies wird allerdings nicht so schnell passieren. So meinte sie: „Gebt mir mindestens zehn Jahre“. Dennoch die Hoffnung stirbt zuletzt und oft kommt es anders als man denkt.


Quelle: www.kino.de


Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Leave a comment