JK Rowling, Autorin von den weltweit bekannten Harry Potter Bücher, erschien gestern mit Ralph Fiennes, bekannt von den Harry Potter Filmen, auf einem Gala Dinner das von der Raisa Gorbachev Foundation veranstaltet wurde. Statt gefunden hat das Dinner im Hampton Court Palace, ein Schloss das südwestlich von London am Ufer der Themse liegt.

Alle Einnahmen des Abends gingen an das Raisa Gorbachev Centre of Children’s Hematology and Transplantology in St Petersburg.

Neben JK Rowling erschien im Übrigen auch Emma Watson, Bilder von ihr bei der Gala findet ihr hier.


Quelle: http://www.hpana.com/news.19954.html