Und plötzlich geht es ganz, ganz schnell. Erst vor zwei Tagen habe ich einen Beitrag veröffentlicht, dass das Augmented-Reality Spiel Harry Potter: Wizards Unite von den Pokémon Go-Machern offiziell in den USA und in Großbritannien gestartet ist, für Deutschland aber noch kein Starttermin feststeht. Und heute ist es dann auch schon so weit, Niantic, Inc. und WB Games geben den offiziellen Start von Harry Potter: Wizards Unite in Deutschland bekannt!

Heruntergeladen werden kann das Spiel kostenlos im App Store für iPhone, auf Google Play für Android-Geräte und im Samsung Galaxy App Store für Samsung-Geräte. Im Google Play-Store war das Spiel heute in der Kategorie „Nr. 1 – Top-Spiele“ und hatte bereits über 1 Mio. Downloads bei einer durchschnittlichen Bewertung von 4,2 bei über 70.000 Rezensionen.

In einer Pressemitteilung heißt es: „Für Fans der Zauberwelt beginnt heute ein unglaubliches Erlebnis. Die virtuellen Türen öffnen sich und ermöglichen es Spielern, in ihrer Umgebung unglaubliche Abenteuer zu erleben“, so John Hanke, Gründer und CEO von Niantic. „Alles, was wir in den letzten sieben Jahren über Augmented Reality und Echtwelt-Spieldesign gelernt haben, ist in dieses Spiel eingeflossen.“
 
„Wir sind äußerst erfreut, mit Niantic, dem Marktführer für AR-Spiele, Harry Potter: Wizards Unite zu veröffentlichen und für unser Label Portkey Games ein wahrhaft magisches und fesselndes Erlebnis in der Zauberwelt zu erschaffen“, so David Haddad, Präsident von Warner Bros. Interactive Entertainment. „Wenn man als Zauberer oder Hexe die Magie um sich herum immer gespürt hat, machen sowohl die innovative AR-Technologie von Harry Potter™: Wizards Unite als auch seine einzigartige Erzählweise es möglich, diese Fan-Fantasie auszuleben.“

Als Spieler schlüpft man in die Rolle eines Rekruten der Eingreiftruppe zur Wahrung des Geheimhaltungsstatus. Hier muss man die chaotische magische Aktivität untersuchen, die in die Muggelwelt durchsickert ist. Im Spiel kann man Viertel und Städte der realen Welt erforschen und dort auf phantastischen Tierwesen und berühmten Charakteren treffen. Gleichzeitig entdeckt man geheimnisvolle Artefakte und lernt verschiedene Zaubersprüche, die natürlich jederzeit zum Einsatz kommen könnten.

Das Spiel spielt zeitlich nach den Harry Potter-Büchern/Filme, so vermittelt beispielsweise ein gewisser Auror Harry Potter von der Abteilung für Magische Strafverfolgung etwas über das „Desaster-Grundwissen“. Was es hier alles so zu lernen gibt, erfährst du wenn du selbst Harry Potter: Wizards Unite spielst 😉